Es kam der Tag, da das Risiko in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde, als das Risiko zu erblühen.

Anaïs Nin

Die Astrologie fand mich, als ich verzweifelt versuchte herauszufinden, was ich in diesem Leben wirklich will, wohin meine Reise geht, wer ich bin, was für Begabungen ich in mir trage, wie ich leben muss um in Ruhe sterben zu können...

Sie half mir, Licht ins Dunkle zu bringen, die Wolken verzogen sich und eine tiefe Freundschaft begann.

Mit diversen inneren Reisen und der Hypnose machte ich mich auf, meinen inneren Garten zu erforschen, Neues zu pflanzen und Altes mit der Wurzel zu entfernen. Neue Türen und Räume wurden eröffnet, um immer mehr meinem ureigenen Wesen zu begegnen und es mehr und mehr zu leben.